HETTSTADT

Blumenteppich vor dem Rathaus

Zur diesjährigen Fronleichnamsprozession in Hettstadt gab es drei Blumenaltäre, einer davon am Rathausplatz, der seit Jahren schon von der Nachbarschaft gestaltet wird.
Blumenteppich vor dem Rathaus
(cop) Zur diesjährigen Fronleichnamsprozession in Hettstadt gab es drei Blumenaltäre, einer davon am Rathausplatz, welcher seit Jahren schon von der Nachbarschaft rings um das Rathaus gestaltet wird. Foto: Foto: F. Rügamer
Zur diesjährigen Fronleichnamsprozession in Hettstadt gab es drei Blumenaltäre, einer davon am Rathausplatz, welcher seit Jahren schon von der Nachbarschaft rings um das Rathaus gestaltet wird. Eine schöne Tradition, an die sich auch immer ein gemeinschaftliches Frühstück anschließt, teilt die Gemeinde mit. In dieser Optik wird der Altar künftig jedoch nicht mehr zu sehen sein, denn aufgrund der Generalsanierung des Rathauses wird die Treppenanlage abgebrochen und der Vorplatz neu gestaltet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen