REMLINGEN

Bofinger spricht im Luther-Jahr

„Wie sozial ist Marktwirtschaft heute?“ – so lautet ein Vortrag, den der renommierte Würzburger Wirtschaftsprofessor Peter Bofinger halten wird.
Gespräch mit Professor Peter Bofinger
Der Würzburger Wirtschaftsweise Peter Bofinger hält im Rahmen des Lutherjahres eines Vortrag über die soziale Marktwirtschaft in Remlingen. Foto: Foto: Daniel Peter
„Wie sozial ist Marktwirtschaft heute?“ – so lautet ein Vortrag, den der renommierte Würzburger Wirtschaftsprofessor Peter Bofinger halten wird. Bofinger kommt am kommenden Freitag, 10. März, um 19.30 Uhr in der St.-Andreas-Kirche nach Remlingen. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „500 Jahre Reformation“ statt. Nach dem Vortrag treffen sich die Teilnehmer im Rathaus bei „Lutherwein“, „Lutherbier“ und Gebäck. Peter Bofinger ist seit 2004 Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, kurz „die ...