SELIGENSTADT

Bomben unter der Siedlungsstraße befürchtet

Die Straße durch die Siedlung in Seligenstadt ist sanierungsbedürftig. Was jetzt den Prosselsheimer Gemeinderat beschäftigt hat.
Die Siedlungsstraße in Seligenstadt muss saniert werden. Liegen hier noch Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg? Foto: Foto: Rainer Weis
Rund zwei Kilometer vor Prosselsheim auf der Staatsstraße 2260 von Kürnach kommend Richtung Volkach liegt vor dem Bahnübergang auf der rechten Seite der Ortsteil Seligenstadt mit Bahnhof, Gutshof, KWS-Versuchsanstalt und einer Siedlung. Die Straße durch die Siedlung ist sanierungsbedürftig. Was jetzt den Prosselsheimer Gemeinderat beschäftigt hat.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen