WÜRZBURG

Boulevard Würzburg: 600 Jahre Gasthaus Stachel

Der Titel „ältestes Gasthaus Deutschlands“ wird von mehreren beansprucht. Das Guinness-Buch der Rekorde führt die seit 1658 bestehende Gaststätte Röhrl in Eilsbrunn bei Regensburg am ersten Platz. Da kann Franken weit mehr.
Boulevard Würzburg: 600 Jahre Gasthaus Stachel

Das Gasthaus Zum Riesen in Miltenberg beruft sich auf eine Gerichtsurkunde von 1411. Für einen Würzburger steht natürlich das Weinhaus „Zum Stachel“ ganz vorne. 1413 erwarb der Metzger Hanns Rehlein mit seiner Frau und Wirtin Margarete für 200 Rheinische Gulden den „hinteren Gressenhof“ und begründet damit eine gastronomische Tradition, die im kommenden Jahr 600 Jahre alt wird. Zum Jubiläum haben die heutigen Wirte Petra und Richard Huth (rechts) nun eine Chronik des Hauses vorgestellt. Federführend war dabei der Würzburger Sammler und Stadtchronist Rainer Adam (links). Zur ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen