EIBELSTADT

Brand in der Apotheke

Ein Brand in einer Apotheke löste am Donnerstag einen Großeinsatz der Feuerwehr in Eibelstadt aus.
Symbolbild
Foto: Siegfried Farkas
Als der Apotheker am Donnerstag um 8 Uhr sein Geschäft öffnen wollte, schlug ihm dichter Rauch entgegen. Die sofort verständigten Feuerwehren aus Eibelstadt, Sommerhausen, Winterhausen und Ochsenfurt hatten die Lage jedoch schnell unter Kontrolle, heißt es im Polizeibericht. Auch wurden keine weiteren Hausbewohner, die in dem Mehrfamilienhaus wohnen, geschädigt. Als Brandursache stellte sich der Kassen-PC heraus, der vermutlich wegen eines technischen Defekts in Brand geriet. Durch den Brand mit starker Rauchentwicklung entstand erheblicher Sachschaden in der Apotheke.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen