GAUKÖNIGSHOFEN

Brandschutzerziehung im Kindergarten

Mitglieder des Brandschutzerziehungsteams Süd des Kreisfeuerwehrverbandes Würzburg schulten die Vorschulkinder des Kindergartens in Gaukönigshofen zum richtigen Verhalten im Brandfall.
Mitglieder des Brandschutzerziehungsteams Süd des Kreisfeuerwehrverbandes Würzburg schulten die Vorschulkinder des Kindergartens in Gaukönigshofen zum richtigen Verhalten im Brandfall. An zwei Vormittagen zeigten der Leiter des BSE-Teams Andreas Höfner und sein Kollege Florian Menth wie ein Notruf abgesetzt wird, was es mit dem bösen Rauch auf sich hat und was Kinder im Ernstfall auf gar keinen Fall tun dürfen. Zudem konnten sich die Kinder die Ausrüstung eines Feuerwehrmannes und eines Atemschutzträgers ansehen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen