Würzburg

Brauertaufe im Kiliani-Festzelt

Die Brauertaufe zählt zu den Traditionen unter Brauern und Mälzern: Mit der Taufe werden Auszubildende aus dem Lehrlingsstand entlassen. Kürzlich wurde der Ausbildungsabschluss von Tyler Gettel (24 Jahre) bei der Würzburger Hofbräu gefeiert.Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.
Nach alter Brauertradition wurden die beiden Hofbräu-„Jungbrauer“ Tyler Gettel und Felix Blab mittels Bierdusche in den „Gesellenstand“ aufgenommen. Foto: Würzburger Hofbräu GmbH
Die Brauertaufe zählt zu den Traditionen unter Brauern und Mälzern: Mit der Taufe werden Auszubildende aus dem Lehrlingsstand entlassen. Kürzlich wurde der Ausbildungsabschluss von Tyler Gettel (24 Jahre) bei der Würzburger Hofbräu gefeiert. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.„Die Ausbildung zum Brauer und Mälzer war für meinen Berufseinstieg definitiv die richtige Wahl. Meine Ausbildung in der Hofbräu hat mir Spaß gemacht. Sie war abwechslungsreich und ich konnte viel lernen“, erzählt Gettel.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen