AUB

Brautkleider und Oldtimer beim Kirchweihumzug

„Das war der schönste Kirchweihfestzug seit vielen Jahren,“ war eine Bemerkung, die nach dem Umzug am Auber Marktplatz häufiger zu hören war. Besonders die viele Brautpaare in Brautkleidung aus den vergangenen Jahrzehnten erhielten Sonderapplaus.
Nach Jahrzehnten geordnet war Brautmode beim Auber Kirchweihzug zu bewundern. Fotos: Alfred Gehring
„Das war der schönste Kirchweihfestzug seit vielen Jahren,“ war eine Bemerkung, die nach dem Umzug am Auber Marktplatz häufiger zu hören war. Besonders die viele Brautpaare in Brautkleidung aus den vergangenen Jahrzehnten erhielten Sonderapplaus. Mehr als 300 Darsteller wirkten im Festzug mit. Nicht nur aus Aub, sondern auch aus den Nachbarorten waren Mitwirkende trotz des heißen Sommerwetters nach Aub gekommen, waren in die historischen Kostüme geschlüpft, um die jüngste Auber Stadtgeschichte lebendig werden zu lassen. Viele der örtlichen Vereine und Gruppierungen hatten sich beteiligt, um Szenen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen