PROSSELSHEIM

Breitbandausbau: Gründlichkeit vor Schnelligkeit

Nach der monatelangen gründlichen Vorbereitung mit Befragung der Bevölkerung in der Gemeinde über Nutzen und Abnehmer des schnellen Internets ist nun die Entscheidung gefallen.
Bürgermeisterin Birgit Börger, Projektleiter Klaus Markert und Vertriebsbeauftragter Andreas Schardt. Foto: Foto: Rainer Weis
Nach der monatelangen gründlichen Vorbereitung mit Befragung der Bevölkerung in der Gemeinde über Nutzen und Abnehmer des schnellen Internets ist nun die Entscheidung gefallen: Die Deutsche Telekom hat die öffentliche Ausschreibung für den Internet-Ausbau für die Gemeinde Prosselsheim mit den Ortsteilen Püssensheim, Seligenstadt und Gut Seligenstadt gewonnen. 237 Haushalte können dann Breitband-Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 Megabit pro Sekunde (MBit/s) nutzen, bei Glasfaserausbau bis ins Haus bis zu 200 MBit/s.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen