GERBRUNN

Britischer Stammzellenspender für Lucas gefunden

Für den 18-jährigen Feuerwehrmann ist ein britischer Spender gefunden. Die Typisierungsaktion der Feuerwehr Gerbrunn (Lkr. Würzburg) war trotzdem nicht umsonst.
Der 18-jährige Lucas. Foto: Foto: Feuerwehr Gerbrunn
Glück für Lucas, den 18-jährigen Feuerwehrmann aus Moosach, der an Blutkrebs leidet: Für den jungen Oberbayern hat sich ein Stammzellenspender aus Großbritannien gefunden. Stephan Leim, der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Gerbrunn (Lkr. Würzburg), die für das Teammitglied der befreundeten Kollegen aus Moosach vor gut einem Monat eine Typisierungsaktion durchgeführt hat, hat die gute Nachricht am Dienstag erfahren. Spende als letzte Hoffnung Lucas erkrankte im vergangenen Jahr, als er gerade damit begonnen hatte, das Abitur nachzumachen. Seit Ende November wird er im Klinikum München behandelt. Schon ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen