Würzburg

Brückenfest der Karnevalsgesellschaft

Zum 42. Brückenfest lädt die 1. Karnevalsgesellschaft Elferrat Würzburg ein. Gefeiert wird vom 28. bis 30. Juni am Vierröhrenbrunnen, vor den Arkaden des Rathauses und auf der Alten Mainbrücke. Bürgermeister Adolf Bauer eröffnet das Fest am Freitag, 28.
Zum 42. Brückenfest lädt die 1. Karnevalsgesellschaft Elferrat Würzburg ein. Gefeiert wird vom 28. bis 30. Juni am Vierröhrenbrunnen, vor den Arkaden des Rathauses und auf der Alten Mainbrücke.  Bürgermeister Adolf Bauer eröffnet das Fest am Freitag, 28. Juni, um 17 Uhr mit dem Bieranstich, begleitet von Gesellschaftspräsident Reinhart Stumpf, dem Prinzenpaar und dem Elferrat. Ab 18 Uhr spielt der „Weekend-Express“ mit Otmar Albert und Erwin Kopp. Der erste Tag endet um 23 Uhr. Am Samstag um 10 Uhr wird es fortgesetzt. Ab 15 Uhr unterhält der  Thomas Grünewald als DJ das Publikum.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen