MARGETSHÖCHHEIM

Buche begräbt vier Fahrzeuge unter sich

Eine Buche hat mitten in der Nacht in Margetshöchheim vier Fahrzeuge unter sich begraben – warum der Baum umgestürzt ist, ist bisher ein Rätsel.
Eine Buche hat in Margetshöchheim Autos unter sich begraben. Foto: Foto: Feuerwehr Margetshöchheim
In der Nacht zum Donnerstag stürzte etwa in der Mitte der Bachwiese in Margetshöchheim eine stattliche Buche um und begrub vier Fahrzeuge unter sich. Die Ursache für das Umstürzen des Baumes konnte laut der Feuerwehr nicht festgestellt werden, zum Unglückszeitpunkt habe kein starker Wind geherrscht und der Baum sei an der Wurzel abgeknickt. Ein lauter Schlag hatte die direkten Anwohner aus dem Schlaf gerissen. Sie alarmierten die Integrierte Leitstelle der Berufsfeuerwehr Würzburg gegen 2.50 und die informierten die Freiwillige Feuerwehr Margetshöchheim. Niemand verletzt Vor Ort konnten die Floriansjünger ...