UETTINGEN

Buchen haben im Sommer stark gelitten

Der für Uettingen zuständige Revierleiter Timo Renz von der Forstbetriebsgemeinschaft Würzburg stellte in der jüngsten Gemeinderatssitzung seinen Jahresbetriebsplan für Forstbetriebsarbeiten im Gemeindewald 2019 vor.
Der Gemeinderat stimmte dem Forstbetriebsplan für den Uettinger Forst zu. Im Bild: Gemeindewald und Privatwald um den Mastbetrieb und die Biogasanlage zwischen Helmstadt und Uettingen. Foto: Foto: Mechtild Buck
Der für Uettingen zuständige Revierleiter Timo Renz von der Forstbetriebsgemeinschaft Würzburg stellte in der jüngsten Gemeinderatssitzung seinen Jahresbetriebsplan für Forstbetriebsarbeiten im Gemeindewald 2019 vor. Da einige neue Gemeinderatsmitglieder in Bezug auf das Thema Forstarbeiten Hintergrundinformationen wünschten, holte Renz bei seinen Erläuterungen weiter aus und beantwortete die Fragen der Räte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen