Güntersleben

Bürger wünschen sich markierte Fahrradwege in Güntersleben

In einigen Gemeindestraßen könnten schon bald Fahrradwege markiert werden. Dieser Vorschlag von Bürgern traf im Gemeinderat Güntersleben auf offene Ohren. Als Beispiel wurde die vergleichsweise stark befahrene und abschüssige Roßstraße genannt.
In einigen Gemeindestraßen könnten schon bald Fahrradwege markiert werden. Dieser Vorschlag von Bürgern traf im Gemeinderat Güntersleben auf offene Ohren. Als Beispiel wurde die vergleichsweise stark befahrene und abschüssige Roßstraße genannt. Schwierig umzusetzen ist dies dagegen in der Würzburger Straße. Hier ist nicht die Gemeinde, sondern der Landkreis zuständig. Die Bürger hatten Erika Hart (CSU) angesprochen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen