Helmstadt

Bürgerbus fährt auch im kommenden Jahr

Bei der Sitzung der Gemeinschaftsversammlung wurden zahlreiche Themen besprochen, die von der Neubesetzung der Gemeinschaftsversammlung, über den Bürgerbus, die Erstellung eines Baumkatasters, die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten und Umbauten im VG-Gebäude reichten.
Für das VG-Gebäude in Helmstadt gibt es bereits seit 2012 eine Baugenehmigung für eine Erweiterung. Bisher wurde diese nicht benötigt, die Baugenehmigung wurde jetzt bis August 2020 verlängert. Foto: Mechtild Buck
Bei der Sitzung der Gemeinschaftsversammlung wurden zahlreiche Themen besprochen, die von der Neubesetzung der Gemeinschaftsversammlung, über den Bürgerbus, die Erstellung eines Baumkatasters, die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten und Umbauten im VG-Gebäude reichten. Die Gemeinschaftsversammlung begrüßte in ihrer Sitzung Markus Wind als Nachfolger der vorherigen Uettinger Vertreterin Bettina Schmitt-Bauer. Sein Stellvertreter ist Martin Meyer. Der Grund für die Neubesetzung ist der Austritt von Schmitt-Bauer dem Gemeinderat Uettingen zum 4. April 2018. Die Anfragen des Rechnungsprüfungsausschusses zu ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen