ESTENFELD

Bürgerenergie hat jetzt auch eine Chefin

Hannah Horling dürfte eine der jüngsten Frauen in Bayern sein, die in einer Energiegenossenschaft das Vorstandsamt übernommen haben.
Bei der Übergabe der Schlüssel für das Bürgerwindrad in Dipbach und den Solarpark in Kürnach sowie eines Helms für die Besuche auf den Baustellen. Foto: Foto: Irene Konrad
Hannah Horling dürfte eine der jüngsten Frauen in Bayern sein, die in einer Energiegenossenschaft das Vorstandsamt übernommen haben. Die 26-jährige Bergtheimerin führt seit dem 1. Oktober zusammen mit ihrem Vorstandskollegen Franz-Josef Hartlieb die Amtsgeschäfte der „Bürgerenergie Pleichach-Kürnach eG“ sowie der „Bürgerwindenergie Dipbach 2012 GmbH & Co.KG“.