Höchberg

Bürgermeisterkandidat Alexander Knahn stellte sich vor

Der Höchberger Bürgermeisterkandidat Alexander Knahn stellte sich bei einer Auftaktveranstaltung im Goldenen Adler vor.
Der Höchberger Bürgermeisterkandidat Alexander Knahn stellte sich bei einer Auftaktveranstaltung im Goldenen Adler vor. Foto: Knahn

Mit einem neuen Format präsentierte sich der unabhängige und überparteiliche Bürgermeisterkandidat Alexander Knahn den zahlreich erschienenen Bürgern im Gasthaus Goldener Adler in Höchberg, heißt es in einer Pressemitteilung des Kandidaten. Bei „Auf ein Bier mit Alex“ sei es darum gegangen, in gemütlicher Atmosphäre ohne festem Programmablauf mit dem Bewerber um das Amt des Höchberger Bürgermeisters in Kontakt zu kommen. Alle Plätze im Schunkele seien schon frühzeitig besetzt gewesen und nach der Begrüßung durch Alexander Knahn seien die Gäste an den einzelnen Tischen schnell miteinander ins Gespräch gekommen. „Ich freue mich riesig über die positive Resonanz des heutigen Abends“, so Knahn nach der über vierstündigen Veranstaltung.

Die zweite Auflage der Veranstaltung findet am Dienstag, 12. November, um 19.30 Uhr im Griechischen Restaurant Mainlandbad am Hexenbruch statt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Höchberg
  • Bier
  • Gaststätten und Restaurants
  • Mainlandbad
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
1 1
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!