BURGERROTH

Bürgerversammlung in Burgerroth

Nahezu ausschließlich Männersache war die Bürgerversammlung am Sonntagvormittag zur besten Frühschoppenzeit im Gemeindehaus in Burgerroth. Der Auber Bürgermeister Robert Melber erläuterte den rund zwanzig Bürgern zunächst die Eckzahlen des Haushaltes der Stadt Aub, bevor er auf konkrete Projekte einging.
Der Kirchenvorplatz in Burgerroth soll umgestaltet werden Foto: Foto: Alfred Gehring
Nahezu ausschließlich Männersache war die Bürgerversammlung am Sonntagvormittag zur besten Frühschoppenzeit im Gemeindehaus in Burgerroth. Der Auber Bürgermeister Robert Melber erläuterte den rund zwanzig Bürgern zunächst die Eckzahlen des Haushaltes der Stadt Aub, bevor er auf konkrete Projekte einging. Bei wieder leicht rückläufiger Bevölkerungszahl standen im laufenden Jahr für die aktuell 1522 Einwohner zählende Stadt Aub einige Investitionen an. Finanziert werden diese Investitionen mit Zuschüssen verschiedener Fördergeber, mit Entnahmen aus den eigenen Rücklagen in Höhe von rund 783 000 Euro und mit neu ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen