RANDERSACKER

Bürokratie macht es Sportvereinen schwer

Rund 20 Vereinsvertreter trafen sich auf Einladung der SPD zum gegenseitigen Austausch..Schnell wurde deutlich, das was die ehrenamtlichen Vereinsverantwortlichen beschäftigt, hat weniger mit Sport als vielmehr mit Geld und Bürokratie zu tun.
Akten schleppen statt Fliesen legen: Über viel zu viel Bürokratie und Regelungen in ihren Betrieben klagen Handwerker. In einer ungewöhnlichen Diskussionsrunde mit zwölf Bewerbern für die Landtags- und Bundestagswahl brachten sie ihre größten ... Foto: Foto: Thinkstock
Rund 20 Vereinsvertreter waren der Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Volkmar Halbleib sowie seines Kollegen, des sportpolitischen Sprechers der SPD-Landtagsfraktion, Harald Güller, zum gegenseitigen Austausch gefolgt. Im Sportzentrum am Sonnenstuhl nutzten sie am Freitagabend die Gelegenheit, den beiden Politikern im Beisein von Stefan Wolfshörndl, dem Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Kreistag zu sagen, „wo sie der Sportschuh drückt“. So jedenfalls lautete der Titel der Veranstaltung.