OBEREISENHEIM

Bumper-Ball als Jubiläumsspaß

Der Sport-Club Obereisenheim feierte seinen 70. Geburtstag natürlich auch auf sportliche Weise. Highlight des Tages war ein Bumper-Ball-Turnier.
Bumper-Ball als Jubiläumsspaß
Der Sport-Club Obereisenheim feierte seinen 70. Geburtstag natürlich auch auf sportliche Weise. So wurde am Samstagnachmittag das SCO-Cup Jugendturnier ausgetragen. Foto: Foto: Rainer Weis
Der Sport-Club Obereisenheim feierte seinen 70. Geburtstag natürlich auch auf sportliche Weise. So wurde am Samstagnachmittag das SCO-Cup Jugendturnier ausgetragen. Danach folgte das Senioren- Bezirksligaspiel SG Wipfeld/Eisenheim gegen TSV Gochsheim, das mit 2:2 endete. Doch das Highlight des Tages war am Abend das Bumper-Ball-Turnier. Bei diesem Spiel steckt der Spieler in einem Riesenball. Nur die Füße und teilweise der Kopf schauen aus der runden elastischen Kunststoffhülle. Liegend wird der Ball bestiegen und dann gilt es, auf die Beine zu kommen. Was sehr lustig aussieht.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen