EISINGEN

CSU Eisingen wählte Delegierte

Bei der Ortshauptversammlung der CSU Eisingen wurden die Delegierten für die besondere Kreisvertreterversammlung zur Bundestagswahl 2017 gewählt:
Bei der Ortshauptversammlung der CSU Eisingen gab Vorsitzender Julian Hertzig einen kurzen Überblick über die Arbeit der CSU und die finanzielle Situation. Fraktionssprecher Marco Pfrang berichtete über die Arbeit der Mandatsträger im Gemeinderat. Als Delegierte für die besondere Kreisvertreterversammlung zur Bundestagswahl 2017 wurden gewählt: Daniela Pfrang, Julian Hertzig und Marco Pfrang; Ersatzdelegierte sind Klaus Kiesel, Ulrich Hertzig und Heidi Kiesel.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen