EISENHEIM

CSU-Ortsverband Eisenheim ehrt treue Mitglieder

Zum Jahresauftakt standen beim CSU-Ortsverband Eisenheim Ehrungen auf dem Programm. Aber auch eine traurige Nachricht hatte der Ortsvorsitzende zu verkünden.
CSU-Ehrungen in Eisenheim (von links): Ortsvorsitzender Claus Hochrein, die Geehrten Hans-Johann Hochrein, Joachim Bach und Paul Werner sowie Kreisvorsitzender Thomas Eberth. Foto: Foto: CSU
Zum Jahresauftakt hatte der CSU-Ortsverband Eisenheim eingeladen. Die Ehrung verdienter Mitglieder sowie eine Diskussion über anstehende Themen standen im Vordergrund der Versammlung, heißt es in der Pressemitteilung des Kreisverbandes. Ortsvorsitzender Claus Hochrein und seine Stellvertreterin Petra Pallasch konnten dabei neben den Mitgliedern auch viele Freunde und Unterstützer der CSU sowie den Kreisvorsitzenden Thomas Eberth begrüßen. Dieser nahm auch mit den Vorsitzenden die Ehrung vor und lobte die Treue zur CSU. „Demokratie sind nicht die anderen, Demokratie funktioniert nur mit ehrenamtlichen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen