WÜRZBURG

„Carolin No“: Auch ohne Hitparade in der Erfolgsspur

Viele Popmusiker sind bereits daran gescheitert, ihre Stücke mit einem großen Orchester live auf der Bühne zu spielen. Nicht so das Würzburger Pop-Duo Carolin No.
Das verheiratete Musiker-Paar Carolin Obieglo und Andreas Obieglo sind das Singer/Songwriter-Duo „Carolin No“. Foto: Martin Harth
Das Würzburger Pop-Duo Carolin No hat sich vor kurzem einen Wunsch erfüllen können, von dem viele (berühmtere) Kollegen nur träumen: Beim Eröffnungskonzert des diesjährigen Hafensommers konnten sie ihre Songs mit dem Philharmonischen Orchester Würzburger auf der im Main schwimmenden Bühne aufführen. 1200 Besucher auf der bis auf den letzten Platz besetzten Hafentreppe jubelten dem Duo Caro und Andreas Obieglo und dem Orchester begeistert zu. 7000 hatten sich für die begehrten Tickets beworben, die von der Sparda Bank und der Stadt Würzburg verlost wurden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen