Würzburg

Celina: Cannabis muss entkriminalisiert werden

Auf Einladung der Grünen-Abgeordneten Kerstin Celina besuchten 40 Schüler der Würzburger Adolph-Kolping-Schule den Bayerischen Landtag in München, wo sie spontan auch die unterfränkischen Abgeordneten Patrick Friedl (Grüne) und Volkmar Halbleib (SPD) trafen.
Das Foto zeigt die Gruppe zusammen mit den Abgeordneten (vorne, von links) Volkmar Halbleib, Kerstin Celina und Patrick Friedl vor der Freitreppe im Maximilianeum. Foto: Aljoscha Labeille
Auf Einladung der Grünen-Abgeordneten Kerstin Celina besuchten 40 Schüler der Würzburger Adolph-Kolping-Schule den Bayerischen Landtag in München, wo sie spontan auch die unterfränkischen Abgeordneten Patrick Friedl (Grüne) und Volkmar Halbleib (SPD) trafen.Von der Besuchertribüne des Plenarsaals aus nahm die Gruppe an einer Sitzung des Landtags teil, wie es im Schreiben an die Presse heißt. Unter anderem ging es dabei um einen Antrag der Grünen, das Wahlalter in Bayern auf 16 Jahre zu senken. Den Antrag stellte Eva Lettenbauer vor, die mit Anfang 20 eine der jüngsten Abgeordneten im Parlament ist.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen