Winterhausen

Chormahl mit Winterhäuser Liedwünschen

Kirchliche und politische Prominenz erschien zum Chormahl 2019 in der Winterhäuser St. Nikolaus-Kirche. Leider gab es auch einen ärztlichen Notfall.
Festlich: Das Chormahl 2019 des Kirchenchores von St. Nikolaus in Winterhausen mit Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. Foto: Antje Roscoe
Es ist wohl jedes einzelne Chormahl in Winterhausen in seiner fast 400-jährigen Geschichte etwas ganz Besonderes: ein "Cantate Domino" und ein Festtag der Kirchenmusik. 2019 aber kamen Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, um die Festpredigt zu halten … und der Notarzt. Ausgerechnet die Sopranistin, die das Solo singt, die seit 1956 im Kirchenchor aktiv ist und bereits zum zehnten Mal am Chormahl teilnimmt, musste sich bei "Jesus, you're the center of may joy" setzen und dann ärztlich versorgt werden. So schnell gibt man eine so lange Winterhäuser Tradition im ältesten ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen