Margetshöchheim

Christbäume und 600 Euro für guten Zweck gesammelt

Alles Jahre wieder verschwinden im Januar die Christbäume aus den Wohnzimmern. Seit einigen Jahren sammeln Junge Union und CSU mit Unterstützung des örtlichen Landwirts Stefan Oppmann die alten Bäume ein, heißt es in einer Pressemitteilung. 300 Bäume und Spenden von 600 Euro kamen in diesem Jahr zusammen. Zum ersten Mal gab es zum Abschluss einen Weihnachts-Kehraus bei Feuerschein, Bratwurst und Glühwein im Rathaushof. Das Geld und der Erlös werden - wie im vergangenen Jahr für den Grillplatz - wieder einem gemeinnützigen Projekt in der Gemeinde zugeführt.

Schlagworte

  • Margetshöchheim
  • CSU
  • Gemeinnützigkeit
  • Junge Union
  • Spenden
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!