HEIDINGSFELD

Christusskulptur begrüßt Besucher

Den Zugang durch die Klosterstraße zum Ortskern von Heidingsfeld ziert nun eine Christusskulptur: Das Kunstwerk ist an der Stadtmauer angebracht und für die Passanten gut sichtbar.
Enthüllung: Giemaulpagin Sabrina Reusch und Oberbürgermeister Christian Schuchardt gaben den Blick auf die Christusskulptur frei. Foto: Foto: Franz Nickel
Den Zugang durch die Klosterstraße zum Ortskern von Heidingsfeld ziert nun eine Christusskulptur: Das Kunstwerk ist an der Stadtmauer angebracht und für die Passanten gut sichtbar. Während einer Feier enthüllte die Bürgervereinigung Heidingsfeld die Figur und die beiden Pfarrer Dariusz Cwik und Stephan Schmidt segneten sie.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen