FUßBALL: DRITTE LIGA

Co-Trainerwechsel bei Würzburger Kickers: Hollerbach hat seine Finger im Spiel

Bäumchen-wechsel-Dich im Trainerstab des FC Würzburger Kickers: Die Co-Trainer Cissé und Schmitt folgen ihrem Ex-Chef nach Belgien, und Ex-Profi Zietsch rückt auf.
Rainer Zietsch Foto: Foto: J. Kiefer
Wenn Fußball-Drittligist FC Würzburger Kickers am Donnerstag, 20. Juni, die Vorbereitung auf die kommende Saison aufnimmt, werden die bisherigen Co-Trainer Lamine Cissé und Dennis Schmitt nicht mehr dabei sein. Die beiden folgen dem ehemaligen Rothosen-Trainer Bernd Hollerbach zum belgischen Erstligisten Royal Excel Mouscron, gaben die Kickers am Dienstagabend bekannt. Robert Wulnikowski geht in seine dritte Saison als Torwart-Trainer der Würzburger. Rainer Zietsch (54), bisher für die U 23 der Kickers verantwortlich, die der Klub aus dem Bayernliga-Spielbetrieb zurückgezogen hat (wir berichteten), wird ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen