Würzburg

Cornelia Schäfer wechselt nach Hammelburg und Oberthulba

Cornelia Schäfer, Gemeindereferentin in der Pfarreiengemeinschaft „Dürrbachtal, Würzburg“, Dekanatsehe- und Familienseelsorgerin im Großraum Würzburg sowie Dekanatsbeauftragte für Priester- und Ordensberufe sowie Berufe der Kirche im Dekanat Würzburg-Stadt, wechselt zum 1. September 2020 mit jeweils halber Stelle als Gemeindereferentin in die Pfarreiengemeinschaften „Sieben Sterne im Hammelburger Land, Hammelburg“ und „Sankt Michael im Thulbatal, Oberthulba“, heißt es in einer Pressemitteilung des Bischöflichen Ordinariats.

Schäfer wurde 1986 in Ochsenfurt geboren und stammt aus der Pfarrei Maria Schnee in Kleinochsenfurt. Sie erlernte den Beruf der staatlich anerkannten Erzieherin an der Fachakademie Sankt Hildegard in Würzburg. Nach dem Abschluss studierte sie von 2008 bis 2012 Religionspädagogik/Kirchliche Bildungsarbeit an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und absolvierte in dieser Zeit das studienbegleitende Jahrespraktikum in der Pfarreiengemeinschaft „Franziska Streitel, Mellrichstadt“.

2012 wurde Schäfer Gemeindeassistentin in der Pfarreiengemeinschaft „Hösbach – Maria an der Sonne“, 2014 Gemeindereferentin. Von 2015 bis 2017 war sie zudem Vertreterin ihrer Berufsgruppe in der Kirchenfrauenkonferenz. Ebenfalls 2015 wurde Schäfer Beauftragte für das Dekanatsamt Priester- und Ordensberufe sowie Dienste der Kirche im Dekanat Aschaffenburg-Ost.

2017 wechselte sie mit jeweils halber Stelle in die Pfarreiengemeinschaft „Dürrbachtal, Würzburg“ sowie in die Ehe- und Familienseelsorge im Großraum Würzburg mit den Dekanaten Würzburg-Stadt, Würzburg-links des Mains und -rechts des Mains, Kitzingen und Ochsenfurt. Seit 2018 ist sie zusätzlich Beauftragte für Priester- und Ordensberufe sowie Berufe der Kirche im Dekanat Würzburg-Stadt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Allgemeine (nicht fachgebundene) Universitäten
  • Berufe
  • Dekanat Würzburg Stadt
  • Geistliche und Priester
  • Gemeindereferenten und Gemeindereferentinnen
  • Kirchen und Hauptorganisationen einzelner Religionen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!