WÜRZBURG

Intim und nah am Publikum

Leo kontrolliert die Karten. Der Siebenjährige, der wie seine Schwester Leandra Geige spielt, hat den wichtigsten Job des Abends übernommen. Denn seine Eltern, das Ehepaar Strömer, sind Gastgeber bei der Veranstaltungsreihe „Lieder in den Häusern“, die das Mainfranken Theater bereits zum zweiten Mal ...
Ungewöhnlicher Abend: Bariton Johan F. Kirsten beim Konzert im privaten Wohnzimmer in der König-Heinrich-Straße in Würzburg.NORBERT SCHWARZOTT

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR