SONDERHOFEN-BOLZHAUSEN

Dampflok aus Holz zieht im Biergarten „Zum Brückenbaron“ ein

Eine sechs Tonnen schwere Dampflok aus Holz ist das Prachtstück im Spielplatz auf dem Veranstaltungsgelände, das derzeit bei Bolzhausen, einem kleinen Ortsteil von Sonderhofen (Lkr. Würzburg), entsteht.
Dampflok aus Holz zieht im Biergarten „Zum Brückenbaron“ ein
(meg) Eine sechs Tonnen schwere Dampflok aus Holz ist das Prachtstück im Spielplatz auf dem Veranstaltungsgelände, das derzeit bei Bolzhausen, einem kleinen Ortsteil von Sonderhofen (Lkr. Würzburg), entsteht.
Eine sechs Tonnen schwere Dampflok aus Holz ist das Prachtstück im Spielplatz auf dem Veranstaltungsgelände, das derzeit bei Bolzhausen, einem kleinen Ortsteil von Sonderhofen (Lkr. Würzburg), entsteht. Seit 15 Monaten baut Eigentümer Holger Metzger (41) an seinem ehrgeizigen Projekt. Neben einem Biergarten und einem Restaurant entstehen eine Kapelle und verschiedene Veranstaltungsräume, die sich um einen künstlichen See inmitten des 1,6 Hektar großen Geländes gruppieren. Spektakulärstes Detail ist die alte Stahlbrücke, die bis 2010 zwischen Segnitz und Marktbreit den Main überspannt hat und die nun eine ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen