Dank für sportliches und gesellschaftliches Wirken

Würzburg (sv) Die Stadt lud ein, und die Vorstandschaft und zahlreiche Mitglieder des Akademischen Ruderclubs Würzburg (ARCW) kamen, denn sie sollten geehrt werden.
Würzburg (sv) Die Stadt lud ein, und die Vorstandschaft und zahlreiche Mitglieder des Akademischen Ruderclubs Würzburg (ARCW) kamen, denn sie sollten geehrt werden. Anlass war das 100-jährige Bestehen des Clubs, und es gab viel Lob. Bürgermeister Dr. Adolf Bauer gratulierte nicht nur zu den hervorragenden Erfolgen, vielmehr sieht er nach umfangreichen Bauarbeiten am Bootshaus und einer aktiven Vorstandschaft "die Basis für weitere erfolgreiche Jahre". Vorsitzender Just Jahn betonte die Verbundenheit zur Heimatstadt und das lange sportliche und gesellschaftliche Wirken des Clubs.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen