ERLACH

Dankurkunde für Hans Dotzer

Pfarrer Franz Schmitt (links) und der Vorsitzende des Pfarrgemeinderats Gerhard Rösner bedankten sich mit einer Urkunde der Diözese bei Hans Dotzer für seinen langjährigen treuen Einsatz in Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung. Hans Dotzer war und ist immer zur Stelle, wenn man ihn braucht.
Dankurkunde für Hans Dotzer
Pfarrer Franz Schmitt (links) und der Vorsitzende des Pfarrgemeinderats Gerhard Rösner bedankten sich mit einer Urkunde der Diözese bei Hans Dotzer für seinen langjährigen treuen Einsatz in Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung. Foto: Foto: Tilo Hemmert
Pfarrer Franz Schmitt (links) und der Vorsitzende des Pfarrgemeinderats Gerhard Rösner bedankten sich mit einer Urkunde der Diözese bei Hans Dotzer für seinen langjährigen treuen Einsatz in Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung. Hans Dotzer war und ist immer zur Stelle, wenn man ihn braucht. Mit seinem Fachwissen als Elektriker sorgt er bis heute dafür, dass bei Festen im Schlossgraben alles ins rechte Licht gesetzt werden kann. Mit großem Einsatz hat er sich mit um die Renovierung der Sakristei gekümmert und oft tatkräftig mitgeholfen.