Würzburg

Das Höchberger Model Anna-Christina Schwartz verlässt New York

Nach sechs Jahren heißt es Abschied nehmen von der Weltmetropole, schreibt Anna-Christina Schwartz auf Instagram. Stellt sich nur die Frage: Wohin geht es jetzt?
Anna-Christina Schwartz (rechts) im vergangenen Jahr bei "Wein am Stein" in Würzburg: Die Höchbergerin lebte als Model in New York. Foto: Silvia Gralla
Mit dickem Kussmund und einem tief sitzenden Dekolleté verabschiedet sich das gebürtige Würzburger Supermodel Anna-Christina Schwartz von New York – zumindest auf Instagram. Nach sechs Jahren in der US-Mega-Metropole ist Schluss. Die vergangenen Jahre seien für Anna-Christina Schwartz „nichts anderes als Wachstum, Abenteuer, Spannung, Erfahrungen und Glück“ gewesen. Nur wohin geht es jetzt? Einen ersten Hinweis bietet eine Antwort auf die Frage von Instagramerin „heidewaller“, die das Supermodel fragt, ob es zurück nach Deutschland gehe. Anna-Christina Schwartz meldete ein ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen