EISENHEIM

Datenautobahn wird in Eisenheim schneller

Ab 2019 können die Eisenheimer schneller surfen. Die Gemeinde unterschrieb nun einen Vertrag mit der Deutschen Telekom.
Netzausbau - Internet (Symbolfoto)
Foto: Daniel Reinhardt (dpa)
Die Deutsche Telekom hat die öffentliche Ausschreibung für den Internet-Ausbau in Markt Eisenheim in den Ortsteilen Obereisenheim, Untereisenheim und Kaltenbach gewonnen. 692 Haushalte können dann Breitband-Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 Megabit pro Sekunde bekommen, so die Pressemitteilung. Die Telekom wird zwölf Kilometer Glasfaser verlegen und sieben Multifunktionsgehäuse neu aufstellen oder mit modernster Technik ausstatten. Das neue Netz wird Anfang 2019 so leistungsstark sein, dass Telefonieren, Surfen im Internet und Fernsehen gleichzeitig möglich sind.