GAUKÖNIGSHOFEN

Den Segen zu den Menschen gebracht

Bei eisiger Kälte, aber viel Sonnenschein machten sich aus der Pfarrei „Zu den Schutzengeln im Gau“ 31 Sternsinger auf den Weg, um den Menschen den Segen zu bringen.
Den Segen zu den Menschen gebracht
(kri) Bei eisiger Kälte, aber viel Sonnenschein machten sich aus der Pfarrei „Zu den Schutzengeln im Gau“ 31 Sternsinger auf den Weg, um den Menschen den Segen zu bringen. Foto: Foto: CORNELIA DÜRR
Bei eisiger Kälte, aber viel Sonnenschein machten sich aus der Pfarrei „Zu den Schutzengeln im Gau“ 31 Sternsinger auf den Weg, um den Menschen den Segen zu bringen. Dabei sammelten sie Geld für Kinder in Not, um deren Situation zu verbessern, weltweit und besonders in Kenia.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen