BIEBEREHREN

Der Bauhof ist mehr als nur ein Zweckbau

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter Bieberehren. Neben dem 50. Gründungsjubiläum der Trachtenkapelle und der Ernennung des langjährigen Bürgermeisters Michael Volkert zum Ehrenbürger galt es auch die Einweihung des Bauhofs zu feiern. Das Werk hatte Volkert noch in seiner Amtszeit begonnen.
Offiziell eingeweiht: Pfarrer Gerhard Hanft gab dem Bauhof in Bieberehren seinen kirchlichen Segen. Foto: Foto: Hannelore Grimm
Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter Bieberehren. Neben dem 50. Gründungsjubiläum der Trachtenkapelle und der Ernennung des langjährigen Bürgermeisters Michael Volkert zum Ehrenbürger galt es auch die Einweihung des Bauhofs zu feiern. Das Werk hatte Volkert noch in seiner Amtszeit begonnen. Zu dem Gottesdienst, bei dem Pfarrer Gerhard Hanft dem Bauhof den kirchlichen Segen gab, fand sich neben den Bieberehrener Bürgern und Volkerts Nachfolger Engelbert Zobel auch eine beachtliche Anzahl von Bürgermeister aus den benachbarten Ortschaften ein. Der Einladung waren auch die Landtagsabgeordneten Volkmar ...