Der Initiator des Ringparks

Würzburg Einer der bedeutendsten Würzburger Bürgermeister war Georg von Zürn, der von 1865 bis 1884 im Amt war.
1834 in Würzburg als ältester Sohn eines Buchbindermeisters geboren, verbrachte Georg Zürn in der Stadt am Main Kindheit und Jugend. An der Alma Julia studierte er Rechtswissenschaften und Staatsökonomie, arbeitete nach glänzenden Examina als Jurist erst in Bamberg, dann an Gerichten in Aschaffenburg und Augsburg. Als 1865 nach erst dreijähriger Amtszeit der Würzburger Bürgermeister Jakob Hopfenstätter verstarb, bot sich für Zürn die Chance, in seine Heimatstadt zurückzukehren. Gegen qualifizierte Konkurrenz wurde er am 7.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen