Puppenspieler Thomas Glasmeyer (links) und der Leiter der Theaterwerkstatt Thomas Lazarus stellen die Hälfte des Personals für die Bühnenfassung von „Der Aufruhr um den Junker Ernst“ vor: Fürstbischof von Ehrenberg, Magister Onno Molitor und den Junker Ernst (von links).

04.04.2016 Foto: Patty Varasano

Puppenspieler Thomas Glasmeyer (links) und der Leiter der Theaterwerkstatt Thomas Lazarus stellen die Hälfte des Personals für die Bühnenfassung von „Der Aufruhr um den Junker Ernst“ vor: Fürstbischof von Ehrenberg, Magister Onno Molitor und den Junker Ernst (von links).

1 von 1