Uettingen

"Der Mensch braucht Menschen, die ihm helfen"

Für sein vielfältiges soziales Engagement bekam Thomas Hoffmann die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Mit einem klaren Kurs geht er durch ein bewegtes Leben.
In Uettingen fühlt er sich wohl und widmet seiner Heimatgemeinde viel Zeit und Energie als Gemeinderat und Vereinsmensch, als Organisator und Motivator. Foto: Elfriede Streitenberger 
"Lösungen finden für die Nöte der Menschen ist das, was mich antreibt", sagt Thomas Hoffmann. Trotz harter eigener Schicksalsschläge will er aktiv sein, statt zu resignieren. Der Uettinger ist ein Tausendsassa in Sachen Organisation und Motivation. Er weiß wovon er spricht, wenn er sagt: "Manchmal braucht der Mensch nicht nur Glück, sondern auch Menschen, die ihm helfen." Für seine vielfältige Hilfe für das Netzwerk "Hoffnung" und seine zahlreichen Ehrenämter erhielt der 53-Jährige aus den Händen von Landrat Eberhard Nuß die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen