Ochsenfurt

Der Nikolaus kam heuer früher

Nieselregen und grauer Himmel konnte die Ochsenfurter Läufer nicht aufhalten. Am Ende wurden sie sogar gleich doppelt belohnt.
Trotz Gewusel und naßer Strasse verlief der Start der Bambinis genauso reibungslos wie das Rennen. Foto: Helmut Rienecker
Immer an einem Sonntag um den Nikolaustag herum findet das größte sportliche Ereignis in Ochsenfurt statt. Schon zu 37. Mal richtete die Leichtathletikabteilung des TVO am Ersten Advent  ihren Nikolauslauf aus. Seit dem Sommer laufen im Verein die Vorbereitungen für dieses Großereignis. Am Tag des Laufs sorgen über 50 Vereinsmitglieder für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Das beginnt mit der Ausgabe der Startnummern und der T-Shirts in der Dreifachturnhalle. Dort befindet sich auch die "Rennleitung", bei der alle Fäden zusammenlaufen. Ein anderes Team sorgt in der Turnhalle ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen