GELCHSHEIM

Der Pokal ging an „Ballharmonika“

Die Mannschaft der Musikkapelle Gelchsheim ging als Gewinner aus dem traditionellen Jedermann-Turnier des Sportvereins (SVG) hervor.
Der Pokal ging an „Ballharmonika“
(hag) Die Mannschaft der Musikkapelle Gelchsheim ging als Gewinner aus dem traditionellen Jedermann-Turnier des Sportvereins (SVG) hervor. Foto: Foto: H. Grimm
Die Mannschaft der Musikkapelle Gelchsheim ging als Gewinner aus dem traditionellen Jedermann-Turnier des Sportvereins (SVG) hervor. Unter dem Namen „Ballharmonika“ zeigten (hintern von links) Steffen Barthel, Holger Geßner, Walter Barthel, Alexander Hoos, Julian Skrobar und (vorne von linbks) Simon Engert, Maximilian Hoos, Daniela Pehlert, Luka Konrad und Joachim Barthel, dass sie nicht nur musizieren, sondern auch kicken können. Torschützenkönig wurde Luka Konrad.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen