Creglingen

Der Rosenhof Taubertal präsentiert sich auf der Grünen Woche

Bio-Landwirt Reinhold Schneider vom Rosenhof Taubertal aus Creglingen. Foto: Touristinformation Creglingen

Auf Einladung des Bundeslandwirtschaftsministeriums präsentiert sich der Rosenhof Taubertal aus Creglingen auf der „Grünen Woche“ in Berlin (noch bis Sonntag, 26. Januar). 

Als Biobotschafter bereichert Reinhold Schneider den Messeauftritt des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft ( BÖLN ), heißt es in einer Pressemitteilung. Der Bio-Landwirt kultiviert nach Demeter-Richtlinien historische Duftrosen, die dann von ihm und seinen Partnern zu einer Vielzahl von Rosenköstlichkeiten verarbeitet werden. Zusammen mit einem Beerenbetrieb entwickelte er diverse Rosenfruchtaufstriche, mit Winzern Rosen-Likör, -Geist und -Sekt oder auch Rosen-Eis und -Joghurt.

Reinhold Schneider zeigt laut Mitteilung am 23. und 24. Januar in Berlin, dass Rosenblüten nicht nur toll riechen, sondern in der Küche und Bar zahlreiche Einsatzmöglichkeiten haben. Er nimmt außerdem teil an einem Spezial-Kochshow auf der Messe mit MdB Renate Künast und Bio-Koch Bernd Trum.

Schlagworte

  • Creglingen
  • Bio-Bauern
  • Internationale Grüne Woche Berlin
  • Landwirtschaft
  • Nachhaltigkeit
  • Renate Künast
  • Weingärtner
  • Ökologische Landwirtschaft
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!