Der Verein ist ein Halbtagsjob

Steinbachtal Wenn Ingrid Laugwitz an die ersten Monate als Mitglied im Akademischen Ruderclub zurück denkt, muss sie immer ein wenig schmunzeln.
Steinbachtal Wenn Ingrid Laugwitz an die ersten Monate als Mitglied im Akademischen Ruderclub zurück denkt, muss sie immer ein wenig schmunzeln. "Mit meinem Mann habe ich das Rudern angefangen", erinnert sie sich. Und der hat, weil er eben zusammen mit (s)einer Frau ruderte, die damalige Ruderordnung gebrochen - und das, obwohl er in den 70er Jahren sogar Ruderwart des Clubs war. "Mixed, das war tabu", sagt Ingrid Laugwitz. Dieses "Vergehen" hat man dem Ehepaar Laugwitz schnell verziehen. Schließlich waren Horst und Ingrid immer zur Stelle, wenn es im Club etwas zu tun gab.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen