WÜRZBURG/SCHWEINFURT

Der Weg zum Zug wird leichter

Der erste Schritt zum barrierefreien Umbau des Würzburger Hauptbahnhofs ist gemacht: Ab diesem Samstag steht der umgestaltete Bahnsteig 2 wieder zur Verfügung.
Der Bahnsteig 2 am Würzburger Hauptbahnhof ist der Erste, der dort im Zuge des barrierefreien Ausbaus fertiggestellt wird. Foto: Foto: Thomas Obermeier
Der erste Schritt zum barrierefreien Umbau des Würzburger Hauptbahnhofs ist gemacht: Ab diesem Samstag steht Bahnreisenden der umgestaltete Bahnsteig 2 für die Gleise 2 und 3 wieder zur Verfügung. Seit September letzten Jahres erhielt der Bahnsteig eine neue Überdachung sowie einen neuen Belag mit einem integrierten Leitsystem für Blinde und Sehbehinderte. Noch ist der Bahnsteig allerdings nicht barrierefrei erreichbar, denn die neuen Aufzüge zu den Gleisen werden erst ab April 2018 – dann beginnt in Würzburg die bayerische Landesgartenschau – zur Verfügung stehen. Für Bahnhofsmanager Elmar ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen