GÜNTERSLEBEN

„Der gute Ton“ zum Jahresauftakt

400 Gäste konnte Bürgermeister Ernst Joßberger zum 50. Neujahrstreffen in Güntersleben begrüßen. Darunter auch einen ganz besonderen Gast.
Zum 50. Neujahrstreffen der Gemeinde Güntersleben traf man sich wieder in der Festhalle am Dürrbachpark. Bürgermeister Ernst Joßberger (rechts) nahm die Ehrungen vor. Foto: Foto: Christian kelle
Als am Dreikönigstag 1967 auf Initiative des im vergangenen Jahr verstorbenen Alt-Bürgermeisters Alfons Müller zum ersten Mal ein Neujahrsempfang in Güntersleben stattfand, durften damals nur geladene Gäste in die Turnhalle der Volksschule kommen. Mittlerweile ist man mit der Veranstaltung nach der Zwischenstation Rathaus in der Festhalle angekommen, und auch in diesem Jahr zog es rund 400 Gäste in die Halle am Dürrbachpark. Das Neujahrstreffen zählt laut den Verantwortlichen zum „guten Ton“ in der Gemeinde, die zu Recht für ihren Gemeinsinn bekannt ist.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen