RANDERSACKER

Der neue Randersackerer Bürgermeister legte den Amtseid ab

Am Mittwoch eröffnete Michael Sedelmayer in Randersacker die erste Sitzung als Rathauschef. Vereidigt wurde er nicht von seinem ersten Stellvertreter.
Ein Ständchen vor dem Rathaus für den neuen Randersackerer Bürgermeister Michael Sedelmayer. Foto: Foto: Baumeister
Am Mittwochabend eröffnete der neugewählte Bürgermeister Michael Sedelmayer in Randersacker die erste Gemeinderatssitzung als Rathauschef. Dabei legte er seinen Amtseid ab. Von den Bürgern wurde er hinterher nach alter Tradition in der Marktgemeinde vor dem Rathaus offiziell als neuer Bürgermeister begrüßt – mit einem Ständchen von der Musikkapelle und einem gemeinsamen Gläschen Wein. Sedelmayer bedankte sich zuvor noch einmal bei seinen Wählern und Unterstützern. Und er blickte nach vorn und gab zu bedenken, dass alle Projekte in einer Kommune nie abgeschlossen sein könnten. Und allein der Wille ...