Des Café Cabinet

A
lso, in die Dombassasche soll
e neues Lokal neikomm. Ich
find des prima, weil's dord seid der
Eröffnung von der Bassasche in de
fünfzicher Jahre scho immer e Knei-
be gäwe hat. Allerdings kenne im
üblichen Sinn, sondern e ganz
legendäre. "Mit Zielrichtung junges
Publikum", hädde die gasdromische
"Trendscouts" des genannd, wenn
die scho da gewese wärn. Viele in
meim Alder un so drumrum wisse
genau, was des war: Des Café "Cab-
inet", des für viele der Jungs und
Mädels in den Sechzichern jahre-
lang der "In-Treff" war. Damals
gab's noch kee Disco. Was im Som-
mer des Dalleberchbad, war beim
schlechde Wedder odder im Winder
des "Cabinet". Also hasde am Sonn-
dach nachmiddach dein Anzuch
angezoche, e ganz schmale Kraw-
adde angelechd un dei Haar mid der
berühmde "Brisk-Haarcreme" in
Form gebrachd. Wenn de gedürfd
hasd, sogar mid so ner Haardolle,
wie se der Elvis ghabd had. Un
dann ab ins "Cabinet"

B
evorzuchd warn die vordere
Blädz auf dem Balkon. Da has-
de gsehn, wer reikommd. Weil mer
ja scho e baar Schdühl freighalde
had für die Mädli von de Ursuliner,
dem Müller seiner Handelsschul un
von de Englische Fräulein, die mer
vom Dalle her gekannd had.

D
es dollsde ausser denne Mädli
im "Cabinet" war die Mu-
siggbox. Des war damals Hei Teck.
Da war so e klenner Kasde an der
Wand ghängd un da had mer die
Hits aufgeblädderd wie im Buch.
20 Bfennich nei in den Schlidz un
dann had des ganze "Cabinet" hör
könn, was damals angsachd war.
Elvis, Bill Haley, Chubbi Checker,
Fats Domino, Peter Kraus un Ted
Herold. Im "Cabinet" is sozusache
die ersde Rock- un Twistgenerad-
zion in Würzburch endschdande.

S
chö is, dass da jedzd widder e
Lokal drin is. Auch wenn's sich
um e Trendlokal für die heudiche
Zeid handeld. Also ich geh da mal
nei un schau, ob ich auf dem Bal-
kon noch en Bladz kriech. Dann
schau ich wer reikommd. Awer Gott
sei Dank muss ich desweche mein
Sonndachsanzuch nimmer anzieh.

Schlagworte

Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!