Eibelstadt

Diakon Rainer Boivin wechselt in Pfarreiengemeinschaft Randersacker – Theilheim – Eibelstadt

Diakon Rainer Boivin (50), bisher hauptamtlicher Diakon in der Pfarreiengemeinschaft „Sankt Petrus – Der Fels, Kirchheim“, arbeitet seit 1.
Diakon Rainer Boivin Foto: POW
Diakon Rainer Boivin (50), bisher hauptamtlicher Diakon in der Pfarreiengemeinschaft „Sankt Petrus – Der Fels, Kirchheim“, arbeitet seit 1. September in der Pfarreiengemeinschaft „Randersacker – Theilheim – Eibelstadt“. Boivin wurde 1968 in Radolfzell geboren und wuchs in Mannheim und Karlsruhe auf. Die Diakonenweihe empfing er am 20. Oktober 2007 durch Bischof Friedhelm Hofmann. Im Anschluss wirkte Boivin zunächst als Diakon mit Zivilberuf in Kirchheim und Gaubüttelbrunn. 2008 wurde er hauptberuflicher Diakon in der Pfarreiengemeinschaft „Sankt Petrus – Der Fels, Kirchheim“.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen