Würzburg

Die Ära Baumgart ist zu Ende 

Nach 24 Jahren geht Stadtbaurat Baumgart in den Ruhestand. Bei seiner Abschiedsfeier im Kulturspeicher zeigt er ungewohnt viel Gefühl. Und viel Dankbarkeit.    
Der scheidende Baureferent Christian Baumgart im Gespräch mit ÖDP-Stadtrat Raimund Binder. Die Stadt verabschiedete ihren langjährigen Referenten mit einem Empfang im Kulturspeicher. Foto: Daniel Peter
"Ich bin stolz. Es war mir eine Freude, eine Ehre, diese wunderbare Stadt 24 Jahre lang begleiten zu dürfen." Mit diesen Worten endete Christian Baumgarts letzte große Rede als Stadtbaurat und er bekam stehende Ovationen dafür. Am Mittwoch verabschiedete die Stadt den 65-Jährigen mit einem Empfang im Kulturspeicher. Der Baureferent geht im November in den Ruhestand. Sein Nachfolger ist Benjamin Schneider.    Oberbürgermeister Christian Schuchardt überreichte Baumgart die Silberne Stadtplakette und dankte ihm für die "gute, loyale und vertrauensvolle" Zusammenarbeit. "Sie ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen